Pressekontakt

Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
Neuer Messplatz 3
79108 Freiburg

Laila Moscatiello
Referentin für Unternehmenskommunikation
Tel: 0761 3881-1108
laila.moscatiello@fwtm.de

René Derjung
Tel: 0761 3881-1109
rene.derjung@fwtm.de


Frühjahrsmess und Seefest fallen 2021 aus

Die für den Zeitraum vom 13. bis 24. Mai 2021 geplante Freiburger Frühjahrsmess‘ kann nicht stattfinden und auch das vom 23. Juli bis 25. Juli 2021 geplante Freiburger Seefest im Seepark muss ausfallen.

Mit der Absage reagiert die Veranstalterin Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) auf die am 13. April 2021 durch das Bundeskabinett beschlossene Ergänzung des Infektionsschutzgesetzes. Aufgrund der damit verbundenen voraussichtlichen Verschärfungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie sind verlässliche Planungen für Veranstaltungen derzeit nicht möglich.

„Auch in diesem Jahr wird es keine Freiburger Frühjahrsmess‘ geben. Diese Entscheidung bedauern wir aus tiefstem Herzen, sehen aber aufgrund der aktuellen politischen Entscheidungen keine andere Möglichkeit“, so FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki. „Unser Dank gilt allen Mitwirkenden, die wiederholt viel Arbeit in die Planungen investiert und Hoffnungen in die Realisierung der Veranstaltung gesetzt haben. Mit den beschlossenen Verschärfungen fehlt Veranstaltern, Schaustellern, Marktkaufleuten, Ausstellern und Dienstleistern aktuell jegliche Perspektive für die Ausübung ihrer Geschäftstätigkeit.“

„Wir bedauern es sehr, bereits zum zweiten Mal in Folge das Freiburger Seefest absagen zu müssen. Eine Veranstaltung mit rund 25.000 Besucher_innen ist unter den aktuellen Rahmenbedingen nicht durchführbar und eine Planungsperspektive für Veranstaltungen nicht in Sicht“, so FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki.

Das nächste Freiburger Seefest soll vom 22. bis 24. Juli 2022 stattfinden.