Pressekontakt

Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
Rathausgasse 33
79098 Freiburg
Annika Reinke
Referentin für Kommunikation
Tel: 0761 3881-1106
Fax: 0761 3881-1299
annika.reinke@fwtm.de


Bestes Taxi gesucht

FWTM und Freiburger Taxi-Vereinigung rufen zur Bewertung von Taxifahrten auf

Seit dem 31. Juli können Fahrgäste ihre Taxifahrt im Raum Freiburg bewerten und an einem Gewinnspiel teilnehmen. Ziel der Umfrage ist die Qualität der Freiburger Taxi-Dienstleistungen zu verbessern.

Die gemeinsame Initiative der FWTM und der Freiburger Taxi-Vereinigung läuft bis zum 31. Dezember 2017, um ein möglichst breites Spektrum von Fahrgästen abzudecken – von Touristen über Kongressteilnehmern bis hin zu Weihnachtsmarktbesuchern. Im Januar 2018 wird dann der oder die Taxifahrer_in mit den besten Bewertungen gekürt.

Die Fahrgäste haben die Möglichkeit ihre Taxifahrt auf einer Postkarte oder online unter www.taxi-freiburg.de sowie auf den Webseiten der jeweiligen Taxiunternehmen zu bewerten. Die vorfrankierten Postkarten sind in den Taxis erhältlich. Unter den Teilnehmern an der Umfrage werden zwei Eintrittskarten in den Europapark in Rust, zwei Tickets für eine Veranstaltung im Konzerthaus Freiburg sowie eine Stadtführung durch Freiburg verlost. Die Preise werden durch die Tourist Information Freiburg der FWTM bereitgestellt.

„Mit der Umfrage möchten wir die Servicequalität der rund 200 Freiburger Taxis und damit die Zufriedenheit der Gäste steigern. Auch nach 2017 wird die Online-Umfrage weiterhin als Qualitätstool genutzt“, so Martin Wohlleber von der Freiburger Taxi-Vereinigung e. V.

Teilnehmen auf www.taxi-freiburg.de

„Meistens wird über Taxifahrten nur gemeckert – mit unserer Umfrage kombiniert mit dem Gewinnspiel möchten wir den Servicegedanken wieder in den Vordergrund rücken: Wir möchten Kritik, um zu verbessern, aber auch Lob zur Suche nach dem besten Taxifahrer“, so Lonieta Dylus, FWTM-Abteilungsleiterin Tourist Information.

Die Initiative wurde maßgeblich unterstützt durch die selbstfahrenden Unternehmer Sybille Blattmann, Ali Demirbüker, Christian Dieckmann, Andrea Haase, Birgit Huxol, Anton van Rossum und Kayvan Saleh.